Society for Intercultural Education, Training and Research

 

Mitglied bei SIETAR Deutschland e.V. werden Sie hier 

 

Gute Gründe einer Mitgliedschaft bei SIETAR Deutschland e.V.:

  • Zugang zum weltweiten SIETAR Netzwerk und vergünstigte Teilnahme an SIETAR Veranstaltungen und Angeboten, z.B. am SIETAR Deutschland Forum oder am europäischen SIETAR Kongress
  • Möglichkeit der Vernetzung und des fachlichen Austausches durch die kostenlose Teilnahme an den SIETAR Regionalgruppentreffen
  • Zugang zu aktuellen Trainergesuchen & Stellengesuchen und damit Chance auf mehr Aufträge
  • stärkeres Eigenmarketing durch Angabe der SIETAR Mitgliedschaft im Trainerprofil und in Ihrem Online-Auftritt
  • Kostenfreie Zusendung des mondial, dem führenden Fachblatt für interkulturelle Fragestellungen aus Theorie und Praxis
  • Aktuelle Informationen zu interkulturellen Veranstaltungen, Themen, Gesuchen aus dem elektronischen Newsletter „SIETAR Bote“
  • Erhalt des zweimonatlichen Online-Journals von SIETAR Europa
  • Teilnahme an den Weiterbildungen von SIETAR Deutschland zu Mitgliederkonditionen
  • Information und Fortbildung durch reguläre Webinar-Angebote von SIETAR Deutschland & SIETAR Europa
  • Chance zur Mitgestaltung des Vereins und dessen Zukunft
  • Als Existenzgründer_in im ersten Gründungsjahr oder Student_in zahlen Sie bei Ihrem Beitritt zu SIETAR Deutschland e.V. lediglich 50,- €

Weitere attraktive Gründe für eine SIETAR Mitgliedschaft sind auch unsere Kooperationspartner und Partnerprogramme. Mehr dazu erfahren Sie hier.

einander.Aktionstage 2017

Bündnis Logo

SIETAR Deutschland ist seit März Bündnispartner im Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt. Zur Erinnerung: Das Mannheimer Bündnis ist eine Plattform, auf der die Bündnispartner*innen ihre Kräfte mit dem Ziel verbinden, ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt zu fördern und sich gegen die unterschiedlichen Formen der Herabsetzung und Diskriminierung zu engagieren.

Politisches Framing

Für die, die nicht im Juni am Workshop „Was ist Deutsch“ teilnehmen konnten, aber gerne mehr über das Thema "Politisches Framing" erfahren möchten, sollten sich das Buch von Elisabeth Wehling anschauen. Das Buch gibt es jetzt auch von der Bundeszentrale für politische Bildung und damit sehr erschwinglich.

Vergangene Veranstaltung | Parliament of Bodies

documenta14

WORUM geht es?

SIETAR bietet auf der documenta 14 einen Spaziergangs-Workshop an. Wer sich aufmachen will auf die d14-learning-journey, hat als SIETAR-Mitglied in diesem Sommer dreimal die Gelegenheit dazu. Unter dem Titel „parliament of bodies_a learning journey“ lädt Antje Boijens, Mitglied des Chors der documenta 14 und SIETAR - Vorständin für Wissenschaft & Weiterbildung im Sommer 2017 zu drei SIETAR extra* - Veranstaltungen nach Kassel ein.

Die Ideenbox

Gibt es Themen, über die Sie gerne durch SIETAR mehr informiert werden möchten? Dann schreiben Sie das hier einfach in den Kommentaren hinein. Dafür müssen Sie sich kurz mit Facebook, Twitter oder einem Disquskonto authentifizieren. Oder aber schicken Sie einfach eine Mail an tronsgard@sietar-deutschland mit Ihrem Vorschlag!

Wir freuen uns auf Ihren Input!

Seiten

Sietar Deutschland e.V. RSS abonnieren