Society for Intercultural Education, Training and Research

Dialogkompetenz im Berufsleben | Der VALuE-Dialog in der Praxis

Published Donnerstag, Oktober 5, 2017 - 11:52
Last updated Sonntag, Oktober 22, 2017 - 15:11

Der VALuE-Dialog in der Praxis

Der Kurz-Workshop, angeboten von der Akademie der Vielfalt, Mannheim in Kooperation mit SIETAR Deutschland e.V., hat das Ziel, Dialogkompetenz  im Berufsleben zu üben und zu praktizieren. Teilnehmer*innen lernen ganz praktisch, wie sie selbst Dialoge in ihren beruflichen Kontexten anleiten können. 

Für ein Zusammenleben in Vielfalt wird es immer wichtiger und dringlicher, den Dialog an die Stelle der Debatte zu setzen. In Debatten setzen wir uns auseinander, suchen nach Festlegungen und sprechen auf dem Hintergrund von Urteilen. Echte Dialoge fördern das gegenseitige Verstehen. 

Genau das, was wir heute mehr denn je für ein friedliches Zusammenleben in Vielfalt brauchen. Deswegen haben Martin Buber und später auch der Quantenphysiker David Bohm den Dialog zum Ideal für die Behandlung komplexer Fragestellungen erklärt. Im Dialog sahen sie ein Gesprächsformat, das spannend, inspirierend und sogar innovativ werden kann, das die Differenzbewältigung zwischen polaren Positionen fördert und Fortschritte sowie eine menschliche Begegnung in einer globalisierten Welt ermöglicht. Solche im wahrsten Sinn verständnisvollen Gespräche sind eine ganz andere Inszenierung als das oft leere Ritual der Debatte. 

An diesem Dialogabend haben alle Teilnehmer*innen die praktische Gelegenheit, an einem Dialog live teilzunehmen. 

Antje Boijens, zertifizierte Dialogmoderatorin und SIETAR-Vorständin für Wissenschaft & Weiterbildung leitet den ValuE-Dialog an und verwirklicht mit Ihnen ein Gesprächsformat, das für Verständigung, Achtsamkeit, Lebendigkeit und Entspannung steht.

Mehr Infos zur Veranstaltung hier und auf den Seiten der einander.Aktionstage.